ST. ROCHUS KÖLN - BICKENDORF

Projektbeschreibung:

Pfarrzentrum Rochusstrasse

Neubau Pfarrzentrum, Kita, frei finanzierte Wohnungen, Dienstwohnungen, Tiefgarage.


Bauherr: Katholische Kirchengemeinde Zu den Heiligen Rochus, Dreikönigen und Bartholomäus, vertreten durch den Vorsitzenden des Kirchenvorstandes, Pfarrer Klaus Kugler.
Architekt: Kaspar Kraemer Architekten BDA, Köln (Wettbewerb).

 

Pfarrzentrum "BIOS INN" an der Kirche St. Rochus

  • Projektsteuerung
  • Kosten-, Termin- und Qualitätssteuerung und - Kontrolle
  • Protokollierung der Bauauschuss-Sitzungen
  • Begleitung der Baustellenbesprechnungen und Abnahmen
  • Übergeordnete Rechnungsprüfung / Kostendokumentation
  • Projektberichte im Kirchenvorstand
  • Abstimmungen mit dem Erzbistum Köln
  • Neubau Pfarrzentrum mit Gemeindebüro, Saal, Freianlagen
  • Neubau Dienst + Mietwohungen
  • Neubau Kita mit Freianlagen
  • Neubau Tiefgarage

 

Bauherr:

 

Kath. Kirchengemeinde Zu den Heiligen Rochus, Dreikönigen und Bartholomäus

Rochusstr. 141

50827 Köln

 

Beauftrage Leistungen:

 

Planungszeit:

 

Bauzeit:

 

Nutzfläche:

 

Projektkosten (Mio. Euro brutto):

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Sitz der Gesellschaft: Im Scherbruch 56, 53567 Buchholz | Niederlassung: Erzbergerufer 6, 53111 Bonn | USt.-Id.Nr. DE275015818 | DVP Deutscher Verband der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft e. V. | Architektenkammer NRW Mitgliedsnr. 33417 | GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. | © Wolf. R. Schlünz - Projekte 2020